Verzeichnis der allgemeinverbindlichen Tarifverträge (Stand: 1.4.2010)

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat das Verzeichnis der allgemeinverbindlichen Tarifverträge aktualisiert (Stand 1.4.2010). Das Verzeichnis kann hier als PDF-Datei abgerufen werden. Es ist nach Wirtschaftsgruppen (z.B. Metall- und Elektrohandwerke, Baugewerbe, Handel etc.) gegliedert.

 

In Deutschland gibt es rund 73.000 Tarifverträge. Davon sind nur 476 allgemeinverbindlich und gelten somit automatisch, ohne dass z.B. der Arbeitnehmer der betreffenden Gewerkschaft angehören muss.